Weiterbildung als Grundlage für eine erfolgreiche Montessori-Erziehung

 

Die vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten öffnen Pädagog*innen die Türen, um neues Wissen in verschiedenen Bereichen zu erwerben und die Weiterentwicklungen bzw. neuesten Erkenntnisse aus der Montessori-Forschung zu bekommen.

START
19.01.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
19.01.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

 

**Online-Webinar**

Einführungs-Webinar: Mehrsprachige Kinder fördern

FORTBILDUNG MEHRSPRACHIGKEIT FÜR MONTESSORI PÄDAGOGinnEN

Mehrsprachige Kinder bringen unglaubliche Schätze mit, die die ganze Gruppe nachhaltig bereichern und inspirieren können. In diesem Workshop beschäftigen wir uns vor allem mit konkreten Ideen und Vorschlägen, wie mehrsprachige Kinder in der Gruppe gestärkt, begleitet und unterstützt werden können, sodass die ganze Gruppe nachhaltig davon profitiert.

  • Die Bedeutung von Mehrsprachigkeit im globalen und lokalen Kontext
  • Mehrsprachigkeit ist mehr als nur mehr Sprachen-Mehrsprachigkeit und Friedenserziehung
  • Welche Bedeutung haben mehrsprachige Kinder für die gesamte Gruppe?
  • Welche Rolle kommt PädagogInnen zu in der Stärkung des Selbstbewusstseins mehrsprachiger Kinder?
  • Herausforderung Sprachprestige
  • Wie können PadagogInnen mehrsprachige Kinder ganz konkret in der Gruppe unterstützen?
  • Was ist bei mehrsprachigen Kindern zu beachten, die zuhause nicht Deutsch sprechen?

REFERENTINNEN
Bettina Gruber

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
23.01.2021

UHRZEIT
09:00 – 18:00

ANMELDESCHLUSS
22.01.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

Rechtliche Grundlagen für Wien /Kindergruppenbetreuer*in

Hol dir mit dieser Online-Fortbildung Sicherheit für den Umgang mit rechtlichen Belangen und Rechtsgrundlagen und Kompetenz in Bezug auf Zusammenarbeit mit Behörden und in finanziellen Angelegenheiten.

Lerne etwas über deine Rechte und Pflichten und die Umsetzung in der Praxis.Die Fortbildung richten sich nach den neuen Vorgaben der Behörden und den österreichischen Bildungsplänen, für Wien gemäß WTBG und WTBVO 2016 in der geltenden Fassung in Verbindung mit dem Erwachsenenbildungsgesetz (BGBl 38/1973, § 171 und Folgegesetzen) und wird als Aufschulungsmodul von der MA11 anerkannt.

Anmeldung über email: akademie@montessori.at

REFERENTINNEN
Monika Kosa

KOSTEN
€ 110,- (inkl. MwSt.)

START
26.01.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
26.01.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

Alltag leben mit alten oder bedürftigen Menschen

Was braucht es dafür um Menschen würdig und stimmig bis an ihr Lebensende begleiten zu können?

Wie weit sind wir und was fehlt noch?

In diesem Webinar geht es ganz stark um diesen einzigartigen Weg, der gerade im Entstehen ist und noch viele helfende Hände braucht um vollständig umgesetzt werden zu können.

REFERENTINNEN
Maria Hutterer

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
09.02.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
09.02.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

Den Frühling erleben mit jungen Kindern

Lasst uns gemeinsam in die Frühlingszeit eintauchen und all die wunderbaren Farben, Düfte und Entdeckungen in der Natur gemeinsam für das Alter 1 – 3 Jahre entdecken.

Holt Euch an diesem Abend viele Ideen für die Praxis in der Einrichtung oder zu Hause!

 

REFERENTINNEN
Ulrike Brocza und Christiane Salvenmoser

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
17.02.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
17.02.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

„Zu sich kommen statt außer sich geraten!“

Ressourcenorientierung, Burnout-Prophylaxe und Selfcare für Pädagog*Innen

Jede Situation braucht das richtige Maß an Spannung – nicht zu viel und nicht zu wenig. Eine situationsangepasste Aktivierung unseres Stresssystems setzt voraus, dass wir unsere Stress- und Belastungsfaktoren und -reaktionen (er)kennen.  Daraus können wir adäquate Strategien entwickeln, um mit Stress umzugehen.

Inhalt des ersten Seminars ist die Analyse von Stressfaktoren und Copingstrategien. Daraus können wir Wege zum Aufbau von Stressresilienz entwickeln.

 

 

REFERENTINNEN
Astrid Lampl

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
09.03.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
09.03.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

 

**Online-Webinar**

Mehrsprachigkeit Intensiv 1: Spracherwerb

FORTBILDUNG MEHRSPRACHIGKEIT FÜR MONTESSORI PÄDAGOGinnEN

In diesem Workshop beschäftigen wir uns näher mit dem kindlichen Spracherwerb, den Unterschieden zwischen ein- und mehrsprachigem Erwerb und was es bei mehrsprachigen Kindern in der Gruppe zu beachten gibt.

  •  Überblick über die wichtigsten Meilensteine des Spracherwerbs von Kindern von 0 bis 6 Jahren
  •  Unterschiede zwischen ein- und mehrsprachigem Erwerb
  •  Woran erkennt man bei einem mehrsprachigen Kind eine Sprachentwicklungsverzögerung?
  •  Mögliche Vorteile mehrsprachiger Kinder

 

 

REFERENTINNEN
Bettina Gruber

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
14.04.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
14.04.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

“Ein bisschen mehr geht immer!“ – oder doch nicht?

 Ressourcenorientierung, Burnout-Prophylaxe und Selfcare für Pädagog*Innen

Die „Schneller-höher-stärker-Gesellschaft“ führt dazu, dass wir öfter über unsere Grenzen gehen, als uns lieb ist und guttut. Kommen dann längerfristig mehrere Belastungsfaktoren zusammen, kann eine dauerhafte Überlastung die Folge sein.

Aufbauend auf den Tools der ersten Fortbildung beschäftigen wir uns mit Faktoren und Umständen, die zu Burnout führen können, und mit Maßnahmen, die präventiv hilfreich sind.

 

 

 

REFERENTINNEN
Astrid Lampl

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
20.04.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
20.04.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

Bedürfnisorientiertes Ankommen in der Kleinkindgemeinschaft

Ein guter Start in den Tag ist das, was wir uns für unsere Kinder wünschen.

Was braucht es dazu? Was bedeutet Ankommen? Wie erkenne ich, was Kinder beim Ankommen brauchen? Was hat bedürfnisorientiertes Ankommen mit Sprachentwicklung und sozial-emotionaler Entwicklung zu tun? Wie können solche Konzepte in der Praxis umgesetzt werden?

All das und noch viel mehr wird Thema dieses Abends sein und viele Anregungen für die Praxis mitbringen!

 

 

REFERENTINNEN
Ulrike Brocza und Christiane Salvenmoser

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
04.05.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
04.05.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

 

**Online-Webinar**

Mehrsprachigkeit Intensiv 2: Mehrsprachigkeit einordnen

FORTBILDUNG MEHRSPRACHIGKEIT FÜR MONTESSORI PÄDAGOGinnEN

In diesem Workshop lernen wir konkrete Modelle mehrsprachigen Familienlebens kennen und beschäftigen uns mit weit verbreiteten Mythen über mehrsprachige Menschen.

  • Verschiedene Grade der MehrsprachigkeitModelle von mehrsprachigem Familienleben
  • Häufige Mythen über Mehrsprachigkeit:
    • Mythos:Mehrsprachige Kinder beginnen später zu sprechenKinder sind von mehr als einer Sprache überfordert oder verwirrt.”
    • Mythos:Mehr als zwei Sprachen ist nicht machbar.”
    • Mythos:Sprachenmischen ist ein Zeichen dafür, dass das Kind keine Sprache gut beherrscht.”
    • Mythos:Zuhause muss Deutsch gesprochen werden, damit die Kinder gut Deutsch lerne.”

 

REFERENTINNEN
Bettina Gruber

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
08.06.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
08.06.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

In Garten und Park mit jungen Kindern

Der Garten ist ein wichtiger Faktor für eine ganzheitliche Begleitung junger Kinder.

Was sollte ein Garten für junge Kinder zu bieten haben? Was hat der Kontakt mit der Natur mit der Entwicklung von Empathie und Fürsorge zu tun?

An diesem Abend beschäftigen wir uns mit verschiedenen „Garten“-Konzepten und mit der Frage, wie die Natur in der Stadt erlebbar ist.

Holt Euch Ideen für die Praxis und viele Anregungen für eure Kinder!

 

 

REFERENTINNEN
Ulrike Brocza und Christiane Salvenmoser

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
16.06.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
16.06.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

„Was du nicht willst, dass man dem Anderen tut, das füg‘ auch nicht dir selber zu!“

 Ressourcenorientierung, Burnout-Prophylaxe und Selfcare für Pädagog*Innen 

Oft gehen wir mit anderen Menschen liebevoller um, als wir es mit uns selbst tun. Vor allem in helfenden und sozialen Berufen sind wir gewöhnt, mehr für andere da zu sein, als auf uns selbst zu achten. Self care, die Selbstfürsorge, kümmert sich um den wertschätzenden Umgang mit sich selbst.

Daher geht es im dritten Teil darum, Verantwortung für das eigene körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden zu übernehmen. So können wir gut für andere da sein, ohne uns selbst zu verlieren.

 

 

 

 

REFERENTINNEN
Astrid Lampl

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

Allgemeine Informationen

Diplomlehrgang Kleinkind

Diplomlehrgang Kinderhaus

Diplomlehrgang Schule

Aus- und Fortbildungen

Montessori-Intensivseminar

Workshops & Seminare

Montessori-Ausbildungen

Module nach Interesse

Montessori-Tageseltern

Online-Kurse

Elternakademie