Weiterbildung als Grundlage für eine erfolgreiche Montessori-Erziehung

 

Die vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten öffnen Pädagog*innen die Türen, um neues Wissen in verschiedenen Bereichen zu erwerben und die Weiterentwicklungen bzw. neuesten Erkenntnisse aus der Montessori-Forschung zu bekommen.

START
16.06.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
Bereits ausgebucht!

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

„Was du nicht willst, dass man dem Anderen tut, das füg‘ auch nicht dir selber zu!“

 Ressourcenorientierung, Burnout-Prophylaxe und Selfcare für Pädagog*Innen 

Oft gehen wir mit anderen Menschen liebevoller um, als wir es mit uns selbst tun. Vor allem in helfenden und sozialen Berufen sind wir gewöhnt, mehr für andere da zu sein, als auf uns selbst zu achten. Self care, die Selbstfürsorge, kümmert sich um den wertschätzenden Umgang mit sich selbst.

Daher geht es im dritten Teil darum, Verantwortung für das eigene körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden zu übernehmen. So können wir gut für andere da sein, ohne uns selbst zu verlieren.

 

 

 

 

REFERENTINNEN
Astrid Lampl

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
29.06.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
29.06.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

Die Vorbereitete Umgebung für Menschen mit Demenz

 

Bei diesem Webinar beschäftigen wir uns damit, wie kann eine gute und liebevolle Vorbereitete Umgebung für Menschen mit Demenz aussehen kann.

Wir beleuchten dabei die Aspekte der Umgebung zu Hause und einer Einrichtung.

 

REFERENTINNEN
Maria Hutterer

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
13.07.2021

UHRZEIT
18:30 – 20:00

ANMELDESCHLUSS
13.07.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

Tagträumer, Anführer, flatternde Kinder und andere: Willkommen in der Realität eines Kinderhauses!

Im Kinderhaus gibt es viele verschiedene Persönlichkeiten. Wie ein bunter Blumenstrauß präsentiert sich solch eine Gruppe von 3- bis 6-jährigen.

„Wir müssen dem Kind helfen, für sich selbst zu handeln, für sich selbst zu tun, für sich selbst zu denken; Das ist die Kunst derer, die danach streben, dem Geist zu dienen. “ Maria Montessori

  • Manche Kinder brauchen von uns wenig und arbeiten von Anfang an sehr eigenständig.
  • Manche Kinder träumen und/oder scheinen desinteressiert zu sein.
  • Manche Kinder bestimmen über andere, unterbrechen andere und finden selbst kaum in eine Arbeit, die ihren Körper und Geist nährt.

Was sind die Stärken der unterschiedlichen Kinder und worauf können wir in dieser Situation eine Gemeinschaft im Kinderhaus aufbauen?

Wie schaut eine stimmige Vorbereitete Umgebung für wirklich jedes Kind aus?

 

 

REFERENTINNEN
Ulrike Brocza und Christiane Salvenmoser

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

START
05.08.2021

UHRZEIT
19:30 – 21:00

ANMELDESCHLUSS
05.08.2021 – sofern noch freie Plätze

ORT
Online-Webinar

**Online-Webinar**

Zurück in der Einrichtung – Aufgaben für uns als Erwachsene für einen gelungenen Start!

  • Wie können wir den Sommer für unsere Aufgaben nutzen?
  • Welche Bedeutung kommt dem Team zu?
  • Gute Vorbereitung – ja bitte, aber wie?

Gemeinsam sammeln wir Ideen und praxiserprobte Beispiele.

Es wird viel Platz für Austausch und Fragen geben!

 

 

 

REFERENTINNEN
Ulrike Brocza und und Tina Leuzzi

KOSTEN
€ 20,- (inkl. MwSt.)

Allgemeine Informationen

Diplomlehrgang Kleinkind

Diplomlehrgang Kinderhaus

Diplomlehrgang Schule

Aus- und Fortbildungen

Montessori-Intensivseminar

Workshops & Seminare

Montessori-Ausbildungen

Module nach Interesse

Montessori-Tageseltern

Online-Kurse

Beratung & Coaching