Warum Montessori-PĂ€dagogik?

Montessori-PĂ€dagogik bedeutet, Kinder in ihrer Persönlichkeit zu respektieren, ihnen achtsam zu begegnen und sie auf ihrem Entwicklungsweg liebevoll und hilfsbereit zu begleiten. Die Montessori-PĂ€dagogik geht von den aktuellen persönlichen BedĂŒrfnissen, FĂ€higkeiten und Interessen des einzelnen Kindes aus und stellt so das Kind in den Mittelpunkt. Es wird eine „Vorbereitete Umgebung“ geschaffen, in der sich die Kinder optimal entwickeln und entfalten können.

Maria Montessoris „PĂ€dagogik vom Kinde aus“ ist nun bereits ĂŒber 100 Jahre alt – und noch immer genauso aktuell wie zu Beginn des reformpĂ€dagogischen Zeitalters. Mittlerweile sind ihre Beobachtungen und Erkenntnisse als State of the Art von Lern- und Hirnforschung anerkannt und bestĂ€tigt. Auch ihre grundlegende Philosophie „Erziehung zum Frieden“ ist nach wie vor eine der wichtigsten Aufgaben der Menschheit.

Die höchste Kunst der PÀdagogik

Montessori-PÀdagog*in sein bedeutet, tÀglich die Kinder dort abzuholen, wo sie in ihrer Entwicklung stehen und ihnen konstant genau die richtigen Lern-Angebote zu geben. Dabei wird beobachtet, welche StÀrken ein Mensch schon mitbringt und wo sich noch Entwicklungsbedarf zeigt. Ein Prozess der sich im stetigen Wandel mit der Entwicklung des Kindes mitbewegt und verÀndert. Diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, ist die höchste Kunst der PÀdagogik. Um dies zu beherrschen, ist eine tiefe und fundierte Ausbildung nötig.

Die Montessori-PĂ€dagogik steht und fĂ€llt mit der QualitĂ€t der PĂ€dagog*innen. Sie mĂŒssen das Herz am rechten Fleck haben und brauchen tiefes Wissen ĂŒber Entwicklungsphasen sowie didaktische Reihen und eine sehr hohe Material- und Kommunikationskompetenz. Aus diesem Grund ist es seit Bestehen der Montessori-Akademie unser Ziel, die Verbreitung der Montessori-PĂ€dagogik auf höchstem Niveau und in bestmöglicher QualitĂ€t zu sichern. Auf diesem Grundsatz basieren alle Aus- und Weiterbildungsangebote der Montessori-Akademie!

Das Montessori Zentrum

Das Montessori-Zentrum wurde 1995 von Saskia Haspel und Christiane Salvenmoser gegrĂŒndet.
Ziel war und ist es, eine Lehr- und ForschungsstĂ€tte fĂŒr die zeitgemĂ€ĂŸe Umsetzung der Montessori-PĂ€dagogik zu schaffen. Das Montessori-Zentrum ist die Anlaufstelle der deutschsprachigen Montessori-Bewegung.

Es beherbergt unter seinem Dach die Montessori-Akademie, die Österreichische Montessori-Gesellschaft, den Montessori-Shop, die Montessori-Praxis, die Montessori-Elternakademie sowie montessori-online.com.

Die Welt braucht mehr top-ausgebildete Montessori-PĂ€dagog*innen!

Sorgen wir gemeinsam fĂŒr eine bessere Welt!

Allgemeine Informationen

Diplomlehrgang Kleinkind

Diplomlehrgang Kinderhaus

Diplomlehrgang Schule

Aus- und Fortbildungen

Montessori-Intensivseminar

Workshops & Seminare

Montessori-Ausbildungen

Module nach Interesse

Montessori-Tageseltern

Online-Kurse

Elternakademie