Das kreative Kind

Das kreative Kind

Gewicht 0.42 kg
Autor

Maria Montessori

€30,90

Die Montessori-Pädagogik ist der erste konsequente Versuch einer Erziehung ohne Zwang. Ihr Ziel ist der „Neue Mensch“, frei von Konflikten, zwischen Gehorsam und Widerstand, Leistung und Freude, Schule und Gesellschaft. Die Autorin weiß – und spricht es auch aus – dass dieses Ziel nicht ohne eine „unblutige Revolution“ der Erziehungssysteme zu erreichen ist, eine Revolution die eine neue Form des Zusammenlebens und Zusammenarbeitens eröffnet. Die Montessori-Pädagogik, obwohl schon vor Jahrzehnten entworfen, ist eine unverfälschte „antiautoritäre Erziehung“, allerdings eine solche, die sich nicht auf eine Utopie, sondern auf die Erfahrungen von Montessori-Schulen in 40 Ländern der Welt stützt. Die lebendige Sprache und einfache Darstellung machen es möglich, eine pädagogische Grundkonzeption als Ganzes aufzunehmen, die weit über die zeitgebundenen Problemstellungen hinaus das Grundanliegen der modernen Erziehung in einer sonst nirgends so getroffenen Weise erfasst und eine konkrete Zukunft entwirft, die auch noch für die modernsten Reformpläne vorbildlich und maßstäblich sein kann. Konkrete Ausführungen zu Problematik, die man heute mit dem Stichwort der Gesamtschule bezeichnet, zur Disziplin in der Schule, zur Sprachentwicklung, zum Schreib-Lese-Unterricht, zur modernen mathematischen Didaktik, zur Arbeitserziehung, zur vorschulischen Bildung, zur menschheitlichen Gesinnung werden dem Buch eine weit reichende konkrete Wirksamkeit sichern.

Art.-Nr.: 9783451162770. Kategorien: , , .