Login

×

SEMINAR/
VORTRAG

ANMELDESCHLUSS
09.04.2018
ORT
Montessori-Zentrum Wien
START
13.04.2018
SE1810

Musik im Kinderhaus & Gehen auf der Linie

SE1810

Musik im Kinderhaus & Gehen auf der Linie

Aus historischen Gründen sind die meisten Darbietungen und Aktivitäten rund um die Musik in Vergessenheit geraten. 

Als Maria Montessori ihrer Freundin und Kollegin Anna Maria Maccheroni den Auftrag erteilte, für das Kinderhaus und die Schule ein Konzept rund um die Musik zu erstellen, ging es nicht nur um die Glocken, sondern um Rhythmus, Melodie, den körperlichen Ausdruck, Bewegung und Tanzen bis zum Selbstausdruck der eigenen Kreativität mit dem Komponieren. Das alles für die Kinderhausjahre! 

Dabei gibt es uns PädagogInnen wunderbare Möglichkeiten den Alltag anders zu gestalten. Wenn Musik ein Teil der vorbereiteten Umgebung ist, entsteht ein Wunder: nicht nur einzelne Kinder normalisieren sich, sondern auch die ganze Gruppe. 

Dabei, wie stets von Anna Maria Maccheroni betont, braucht es „nur“ unsere offene und vertrauensvolle Haltung den Kindern gegenüber. Alles andere können Sie in diesem Workshop lernen und anschließend durch Ihre Erfahrung  in der Praxis vertiefen. 

Erleben Sie in diesen Workshops Musik und sich selbst. Erlernen Sie wie Sie Musik einfach und mit Selbstverständlichkeit ins Kinderhaus einführen und mit Freude an Kinder weitergeben!

JETZT ANMELDEN

ALLGEMEINE
INFORMATIONEN

Kursinhalt

Vorbereitende Übungen im Kinderhaus

  •                 Glocken
  •                 Horchspiele
  •                 Stilleübungen  

Gehen auf der Linie und Rythmus

  •                 Gehen auf der Linie
  •                 Rhythmus
  •                 Tanzen

Lesen und Schreiben der Musik im Kinderhaus

  •                 Notation
  •                 Arbeiten zur Melodie

Musikalische Wiedergabe

  •                 Singen
  •                 Musik zuhören
  •                 Instrumentenkunde und Musikgeschichte

Alle Inhalte stammen ausschließlich aus den unveröffentlichten Schriften Maria Montessoris und ihrer Kolleginnen und gelten bis heute großteils als unbekannt.

Kursdauer

13. bis 15. April 2018, Freitag 16:00 – 19:30, Samstag und Sonnstag jeweils 09:00 – 17:00

Kosten

€ 180,-
150€ für ÖMG-Mitglieder

TeilnehmerInnenzahl

max. 25 TeilnehmerInnen

Kursort

Montessori-Zentrum
Hüttelbergstraße 5
1140 Wien

Referentin

Deborah Sulovsky

  • Studium Musik und Psychologie in Paris
  • Studium Klavier-Konzertfach an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien
  • Studium Mikrobiologie und Genetik an der Hauptuniversität in Wien
  • Diplomierte Montessori-Pädagogin (ÖMG) für das Kinderhausalter 3 – 6, Montessori-Akademie Wien
  • Diplomierte Montessori-Pädagogin (ÖMG) für das Schulalter 6 – 12, Montessori-Akademie Wien
  • Kinderhausleiterin von 2013 bis 2015 (Wien)
  • Zertifikat und Weiterbildung in Gewaltfreie Kommunikation (Wien)
  • verheiratet und Mutter von 4 Kindern

Anmeldung Seminar/Workshop

Ich melde mich verbindlich zum ausgewählten Seminar/Workshop an. Die Ausbildungsvoraussetzungen, den Änderungsvorbehalt sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.


Personendaten
Adresse
Rechnungsempfänger (falls Adresse von angegebener Abweicht)
ÖMG Mitgliedschaft*

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns Mitglied sind! Sie erhalten einen Zahlschein für den Mitgliedsbeitrag (€ 30,-/Jahr + einmalig € 10,- Beitrittsgebühr), den monatlichen Newsletter und ab sofort den Mitgliederrabatt für ermäßigte Veranstaltungen.

Bei BerufspädagogInnen bitten wir um Angabe der Dienstadresse
Anmerkungen / Zusätzliches

Der Versand dieser Anmeldung ist verbindlich.
Änderungen bzw. Storno der Anmeldung können nur schriftlich erfolgen.

Um Nichtanmeldungen aufgrund von technischen Problemen zu vermeiden, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit unserem Sekretariat,
wenn Sie innerhalb von 5 Werktagen keine Anmeldebestätigung erhalten haben. Danke!

mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!

×
 

PARTNER & PARTNERVERBÄNDE

WordPress Image Lightbox Plugin