Save the date: 9. Wiener Montessori-Symposion 2018!

Das 9. Wiener Montessori-Symposion steht ganz unter dem Thema: ‚Mit Montessori nach den Sternen greifen‘.
Stattfinden wird das Symposion von 10. – 12. Mai 2018, Veranstaltungsort ist wieder die Krainerhütte bei Baden.
Wenn Sie mehr Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns unter: omg@montessori.at

The 9th Montessori-Symposion will take place from 10th to 12th of May 2018 at the Krainerhütte near Baden.
The theme of the Symposion is ‚To reach for the stars with Montessori‘.
For more information please contact us: omg@montessori.at


Das war das 8. Wiener Montessori-Symposion…

This was the 8th Vienna Montessori-Symposion…

 english version below

Dem Leben helfen – die Wurzeln pflegen

Montessori-Pädagogik im 21. Jahrhundert

Montessori-Pädagogik kann nur blühen und Früchte tragen, wenn die Praxis in der Theorie sorgfältig verwurzelt ist. Ein tiefes Verständnis der Montessori-Prinzipien ist dafür Voraussetzung.

Camillo Grazzini, Montessori-Trainer und langjähriger Leiter des Montessori Training Center in Bergamo sprach davon, dass wir dem Rauch der Montessori-Pädagogik statt dem Feuer – der echten Montessori-Tradition – folgen.

Diese Verwurzelung der Montessori-Praxis in der echten Montessori-Tradition war zentrales Thema des Symposions 2016. Das Zutrauen in das Kind und das Zutrauen in die Montessori-Pädagogik wurde gestärkt. Damit war das 8. Wiener Montessori-Symposium ein weiterer Schritt zum Feuer der Montessori-Pädagogik: einem tieferen Verständnis der kindlichen Natur und den Möglichkeiten der Montessori-Pädagogik, dem Leben zu helfen.

Wer alles über die Referenten, die vier Vorträge und die 17 Workshops nachlesen möchte, findet hier das Programm Montessori-Symposion 2016 

Unsere zahlreichen nationalen & internationale ReferentInnen waren:

Jenny Höglund
Andrea Donath
Isabelle Sechaud
Joseph Aken
Verena Schüepp-Lanz
Micaela Mecocci
Laura Behrens
Saša Lapter
Ulli Brocza
Daborah Sulovsky
Katharine Wolschner
Saskia Haspel
 

800bFotosMSY1601
800bFotosMSY1604
800bFotosMSY1605
800bFotosMSY1603
800bFotosMSY1606
800bFotosMSY1607

 


Aid to Life – Nurturing the Roots

Montessori Education in the 21st Century

We want to point out that Montessori education can only blossom and bear fruits, if the daily practice is carefully rooted in Dr. Montessori’s philosophy. One needs a deep understanding of the Montessori principles if the practice in the classrooms should work. The 8th Montessori Symposion made a contribution to this deeper understanding.

Camillo Grazzini, Montessori trainer and long-time leader of the Montessori Training Center in Bergamo, said that we are still going to the smoke of Montessori, not the fire, not the real Montessori tradition. The 8th Montessori Symposium Vienna was a next step to the fire of Montessori education: to help to a deeper understanding of the nature of the child and of the power of Montessori as an “Aid to Life”.

For a little retrospect you find the program of the Montessori-Symposion 2016 here for download.

Speakers at the Montessori-Symposion 2016:

Jenny Höglund
Andrea Donath
Isabelle Sechaud
Joseph Aken
Verena Schüepp-Lanz
Micaela Mecocci
Laura Behrens
Saša Lapter
Ulli Brocza
Daborah Sulovsky
Katharine Wolschner
Saskia Haspel

 


Sie möchten sich auch einen Eindruck des 7. Wiener Montessori-Symposions verschaffen?

Von 17. – 19. Mai 2012 fand das 7. Montessori-Symposion statt.
Wir bedanken uns sehr herzlich für das gute Gelingen und die wunderbare Atmosphäre.
Hier finden Sie das Programm 2012 – zahlreiche begeisternde Vortragende durften wir 2012 als unsere Gäste begrüßen.

Eindrücke des 7. Montessori-Symposions:

image1007
image1002
Sym002

 

image1010 IMG_7778 Sym001