ZUSÄTZLICHE INFORMATION

Die Module der anderen m+Zentren und allgemeine Informationen finden Sie unter www.montessori-diplom-plus.eu oder im Informationsfolder.


Das Weiter­bildungskonzept für Montessori-PädagogInnen der 1. bis 6. Schulstufe (Altersgruppe 6 bis 12 Jahre)

Nach mehr als 50 Jahren wurde auf national übergreifender und international kooperativer Ebene ein Weiterbildungs­konzept für Montessori-PädagogInnen für die Altersgruppe 6 - 12 Jahre entwickelt: m+ montessori-diplom-plus. Es basiert auf Maria Montessoris ganzheitlichem Bildungskonzept der Kosmischen Erziehung.

Nächstes m+Modul in Wien: Kunst und Musik
Start: 24. November 2017


Das Weiter­bildungskonzept für Montessori-PädagogInnen der 1. bis 6. Schulstufe (Altersgruppe 6 bis 12 Jahre)

Nach mehr als 50 Jahren wurde auf national übergreifender und international kooperativer Ebene ein Weiterbildungs­konzept für Montessori-PädagogInnen für die Altersgruppe 6 - 12 Jahre entwickelt: m+ montessori-diplom-plus. Es basiert auf Maria Montessoris ganzheitlichem Bildungskonzept der Kosmischen Erziehung.

Nächstes m+Modul in Wien: Kunst und Musik
Start: 24. November 2017

m+ MS-diplom-plus

ANMELDESCHLUSS
05.11.2017
KURSORT
Montessori-Zentrum Wien
START
24.11.2017

Maria Montessori betonte die große Bedeutung der Beschäftigung mit Kunst: Sei es als Teil der Menschheitsgeschichte, die uns Hochachtung vor der Leistung früherer Generationen abverlangt, sei es zur Freude und Erbauung und somit zur eigenen Entwicklung.

Der Bereich bildendende Kunst in der Schule teilt sich in zwei Bereiche: Werkbetrachtung und Vermittlung von Techniken.

Der Bereich Musik ist stark von Anna Maria Maccheroni geprägt, einer Schülerin und Freundin Maria Montessoris. Ihr Werk ist auch in Montessori-Kreisen weitgehend unbekannt.

Im m+Modul ‚Kunst und Musik‘ werden wir uns einerseits beispielhaft dem Leben und Werk berühmter bildender KünstlerInnen nähern und erarbeiten, wie künstlerische Techniken den Kindern im Rahmen der Kosmischen Erziehung an die Hand gegeben werden können, andererseits alle Themen zum Bereich Musik, die uns Anna Maria Maccheroni hinterlassen hat, erarbeiten.

JETZT ANMELDEN
MEHR ERFAHREN